Lehrstuhl für Multimediakommunikation und Signalverarbeitung

Stellenangebote

Stellen für studentische Hilfskräfte (Hiwis) am Lehrstuhl

Der Lehrstuhl bietet als Ergänzung zu Vorlesungen regelmäßig Tutorien an, die von studentischen Hilfskräften betreut werden. Dies betrifft beispielsweise die Vorlesungen Signale und Systeme I, Signale und Systeme II oder Digitale Signalverarbeitung. Wenn Sie die entsprechenden Prüfungen mit einem guten oder sehr guten Prüfungsergebnis abgeschlossen haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an die Betreuer der Übungen oder Tutorien richten.

Auch für die Mitarbeit in unseren Forschungsprojekten suchen wir regelmäßig studentische Hilfskräfte, bei Interesse wenden Sie sich bitte an einen der Hochschullehrer am Lehrstuhl.

 

Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter

Wir suchen regelmäßig Absolventen der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik sowie verwandter Studiengänge für die Mitarbeit in unseren Forschungsprojekten mit der Möglichkeit zur Promotion. Wenn Sie einen überdurchschnittlichen Studienabschluss erreicht haben, über fundiertes Wissen auf den Gebieten der Signalverarbeitung und Informationstechnik verfügen und Programmiererfahrung mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten mit den üblichen Unterlagen bitte an

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Lehrstuhl für Multimediakommunikation und Signalverarbeitung
Prof. Dr.-Ing. André Kaup
Cauerstraße 7
91058 Erlangen
E-Mail: andre.kaup@fau.de

oder direkt an den Hochschullehrer, mit dem Sie gerne arbeiten möchten.

 

Postdoc Position in Machine Learning for Audio Signal Processing

At the Audio Signal Processing Group of the LMS, a fully funded postdoc position (100%, funded according to the German public service salary level TVL-E13) is available for a 2-year period from now on, with the possibility of extension subject to continued funding.

We are looking for researchers with an excellent PhD in electrical engineering, computer science, physics, or mathematics. A strong background in statistical signal processing as well as familiarity with state-of-the-art machine learning techniques are expected. Prior experience in speech and audio signal processing is a definite plus. English language proficiency and programming skills in Matlab or Python, and C/C++ are required.

The goal of the project is to advance the development of data-driven techniques for real-time acoustic signal processing tasks, such as system identification, signal enhancement and source separation. Significant results will be presented at leading conferences and published in high-impact journals.  

The University Erlangen-Nuremberg aims at an increase of female staff members and hence encourages qualified women to apply. The application of qualified persons with handicaps is also encouraged.

Please send your application, containing CV, Master’s transcript, PhD certificate, motivation letter, electronic copies of up to three relevant publications, and the email addresses of at least two references to Prof. Dr.-Ing. Walter Kellermann, walter.kellermann@fau.de, at your earliest convenience. Position will be open until filled.